Umrüstung von Filtern auf ATEX-Zulassung

Schlauchfilter:

Anwendung:

Land:

Produkt: 

Filtertyp:

SimPact 4T-R

Entstaubung

Dänemark

Kartoffelmehl

2 Stck. JM 52/30-04 4T-R

Filterfläche, gesamt: 137,28 m²

In 2003 lieferten wir an einen Kunden in Dänemark zwei Filter für ein Werk, das Kartoffelmehl herstellt. Sie beauftragten uns damit, diese Filter aufzurüsten und neu zu konfigurieren, damit sie den ATEX-Richtlinien entsprechen.

Problemstellung

Da Kartoffelmehl ein organisches, kohlenstoffhaltiges und explosionsgefährdetes Material ist, war für den Kunden die Einhaltung der Bestimmungen der ATEX-Richtlinie (die Anlagen und Schutzsysteme abdeckt, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Atmosphären vorgesehen sind) zwingend erforderlich.

Wir führten dazu zunächst eine Berechnung der Druckstoßfestigkeit der vorhandenen Filter durch. Neben der Beurteilung und Bestimmung der Betriebsbedingungen der Filter wurde dabei auch die Druckentlastung berechnet.

Nutzen

Wir rüsteten die Filter auf JM 52/30-04 Type 4T-R um. Sie sind nun als Absaugfilter mit einer Druckentlastung ausgelegt, basierend auf spezifischen Werten.

Wir lieferten die Filter und unterstützten den Kunde bei der Erteilung einer CE-Konformitätserklärung für die Produktionslinie.