Entstaubungsanlage für Förder- und Siebprozess

Schlauchfilter:

Anwendung:

Land:

Produkt: 

Filtertyp:

SimPact 4T-R

Entstaubung

Dänemark

Glass dust

JM 21/30-12 4T-R

Filterfläche, gesamt: 27,72 m²

Ein Kunde aus der Recyclingindustrie, der Glas wiederverwertet, bat uns um die Lieferung einer Entstaubungsanlage für Förderbänder und eine Siebmaschine. Zum Lieferumfang gehörten der Filter und alle wesentlichen Komponenten zur Errichtung einer kompletten Entstaubungsanlage.

Problemstellung

Da Glasstaub sehr scharfkantig ist, kann er an Membranschläuchen entsprechend hohen Verschleiß verursachen. Unsere Herausforderung bestand darin, bei möglichst geringem Energieverbrauch zu gewährleisten, dass die Anlage ausreichend Luftvolumen zu Abscheidung des Glasstaubs liefert. Zudem wurde von dem Kunden gefordert, dass der Filter im Außenbereich aufgestellt und mit einem Wartungszugang ausgestattet wird.

Die Lösung

Wir lieferten einen Filter der Bauform 12 mit Innenkammer, um die Filterschläuche vor Beschädigungen durch den Glasstaub zu schützen. Der Filter ist mit einer Differenzdruckabreinigung ausgestattet, sodass die Schläuche nur gereinigt werden, wenn ein Druckniveau-Sollwert erreicht wird.

Der Wert

Unsere Lösung senkt nicht nur den Verschleiß an den Filterschläuchen, der Kunde verbraucht auch weniger Druckluft – und spart somit Energie. Wir installierten den Filter mit einer Simatek Wartungsplattform, um den Zugang für Wartungsarbeiten und den Austausch der Filterschläuche zu erleichtern.